termine zur rubrik
Es liegen aktuell keine Termine vor!
unsere hinweise

6. Platz für das Umweltteam der KHG beim Umweltpreis der Erzdiözese!

 

6. Platz für die KHG beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg

Die Katholische Hochschulgemeinde Karlsruhe hat beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg 2012 den sechsten Platz belegt: Mit dem Umweltmanagementsystem „Grüner Gockel“ hat sich die KHG eigene, umfassende Umweltleitlinien gegeben und ein ausgeklügeltes Umweltprogramm für die Jahre 2011 bis 2013 erarbeitet. Für Wasser, Wärme, Strom, Verkehr, Abfall und Materialverbrauch werden darin klare und überprüfbare Ziele und Zuständigkeiten festgelegt. Die KHG hat sich sogar einer unabhängigen Umweltprüfung unterzogen und ist seit dem 25. November 2011 nach dem Europäischen Umweltmanagement „EMAS“ geprüft und zertifiziert.

„Das Umweltmanagementsystem ist gerade in einer Hochschulgemeinde von großem Wert und sichert den langfristigen Erhalt des Engagements. Zudem ist es auch von großer strategischer Bedeutung, wenn Studierende aus aller Welt für die Bewahrung der Schöpfung sensibilisiert und praktische Anwendungen eingeübt werden. Dies wird deren späteres Tun und Denken beeinflussen, sagte Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bei der Verleihung des Umweltpreises der Erzdiözese Freiburg am Freitag (18.01.) in Freiburg. Den mit 400 Euro dotierten Umweltpreis nahmen der Hochschulpfarrer Hans-Jörg Krieg, Umweltbeauftragter Fabian Buck und Silvia Dörr und Sebastian Wurms vom Umweltteam entgegen.



Weitere Infos zum Umweltpreis der Erzdiözese hier