ESGeht nicht ohne Gott – Unternehmensgründung

 

Globalisierung, Digitalisierung, ungebremster Kapitalismus und Ausbeutung von menschlicher Arbeitskraft – wirtschaftliche Schlagworte unserer Zeit. Wie gehe ich als Jungunternehmer damit um? Welche Werte und Moralvorstellungen leiten mich? Bin ich christlich geprägt und zeige das auch mit, durch oder in meinem Unternehmen? Und – warum tue ich das? Bringt es mir Vorteile oder sogar Nachteile? Erkenne ich eine Reaktion auf mein Verhalten und wenn ja: welche?Gemeinsam mit den Studierenden der KHG und unserer Referentin Nathalie Schaller wollen wir uns heute diesen Fragen stellen. Sie ist Geschäftsführerin von eyd-clothing  Humanitarian Clothing GmbH Stuttgart.

Nähere Infos unter: www.eyd-clothing.com

Referenten | Nathalie Schaller, Geschäftsführerin eyd-clothing


Termine:
Dienstag, 19.06.2018 19:15 Uhr

Veranstaltungsort:
ESG , Gartenstr. 29 a


Zurück zur Übersicht