Warning: mktime() expects parameter 6 to be long, string given in /homepages/26/d190025209/htdocs/www/201306/cms/includes/functions.terminliste.php on line 148

Erfahrungsberichte

 

 

Spirituelle Tage im Kloster Hegne

Nutze die spirituellen Tage und bekomme einen Einblick in das Klosterleben, das dachte ich mir und informierte mich über das Kloster in Hegne am Bodensee. Es war total einfach. Schwester Maria-Magdalena,  die zu diesem Zeitpunkt für das „Kloster auf Zeit“ zuständig war, machte mit mir einen Termin aus und schon war ich einen Monat später in Hegne.  Es war eine super tolle Erfahrung, die ich immer wieder nutzen würde, gerade um ein bisschen zur Ruhe zukommen.

Ich wohnte mit drei Schwestern im Haus Franziskus, direkt neben dem Kloster. Morgens um 7:00 Uhr starteten wir in den Tag mit einem Laudes (Morgengebet) in der Klosterkirche. Anschließend frühstückten wir gemeinsam und ich arbeitete vormittags in der Wäscherei. Den Nachmittag hatte ich zur freien Verfügung, die ich für Spaziergänge nutzte. Abends trafen wir uns wieder für das Vesper (Abendgebet) und ließen gemeinsam mit Abendessen, tollen Gesprächen und einem kleinen Tagesrückblick den Tag ausklingen.

Es war eine super Zeit für mich im Kloster, ich konnte nicht nur zur Ruhe kommen und den ganzen Alltagsstress einfach mal fallen lassen, sondern auch wieder Kraft schöpfen, für neue Herausforderungen, die anschließend auf mich warteten. Ich kann es jemand nur empfehlen. Nutzt eure spirituellen Tage und macht die Erfahrung, wie das Leben im Kloster sein kann.

                                                                                                                                                                                                                (Christina)

Bericht vom Gefängnis