Die Gerechtigkeitsfrage im Alten Testament

Kalender
Themenabende
Datum
3. Dezember 2019, 20:15
Ort
Karl-Rahner-Haus (Saal)
Weitere Informationen

Beschreibung

„Das Recht ströme wie Wasser, die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach“ (Amos 5,24). Der Schrei nach Gerechtigkeit ist uralt. Frau Dr. Schlenke gibt einen Einblick in die Frage nach Gerechtigkeit im Alten Testament. Und sie geht dem Thema nach, welche Inspiration wir aus der Bibel für aktuelle gesellschaftliche Themen ziehen können.

Referentin | Dr. Barbara Schlenke, Exegetin, Leiterin des Referats Hochschulen, Hochschulpastoral und Studienbegleitung Lehramtsstudierende im Ordinariat Freiburg