Image

Capoeira

Capoeira ist eine afro-brasilianische Kampfsportart und vereint tänzerische Elemente mit Kampfsport und rhythmischer Musik. Heute wird Capoeira in über 170 Ländern praktiziert und gilt als eine der beliebtesten Kampfsportarten weltweit. Zwei Sportler treten gegeneinander an und versuchen, in fließenden Bewegungen über harmonierende Körpersprache miteinander zu kommunizieren und werden dabei durch Gesang, Klatschen und Instrumente begleitet.

Seit 2010 arbeiten der Verein „Capoeira Karlsruhe“ und die KHG zusammen: Neben dem kostenlosen Capoeira-Training im Saal der KHG für Studierende gibt es dadruch regelmäßig Kulturabende, Workshops und Vorträge zum Thema Brasilien.

Das Capoeira-Training in der KHG findet jeden Freitag im Saal von 18:00 – 19:30 Uhr statt. Einstieg ist jederzeit möglich!

Weitere Informationen zum Verein findet Ihr unter capoeira-karlsruhe.de

Kursleiter: Luiz Carlos (Cao) aus Rio de Janeiro 

Kontakt:

Kontakt