Solidaritätsessen

25 Cent spenden Studierende, wenn sie donnerstags in der Mensa am Adenauerring das „Solidaritätsessen“ genießen, und 10 Cent gehen an den guten Zweck beim Kauf des „Soli-Muffin“ in einer der Cafeterien des Studierendenwerks in Karlsruhe und Pforzheim.

Die Erlöse fließen im Zeitraum 2018/2019 an das MISEREOR-Projekt „Hilfe für syrische Flüchtlingskinder im Libanon“.

Im Zeitraum 2017/2018 wurden 7.100 € für das Projekt "Schreiben statt schrubben" von „Brot für die Welt“ gesammelt, das Mädchen in Bangladesch eine Schulausbildung ermöglicht. Das Vorläuferprojekt "Butterflies" für Straßenkinder in Indien brachte 9.400 € ein!

Seit zwölf Jahren helfen KHG, ESG und Studierendenwerk so gemeinsam mit den Studierenden der Karlsruher Hochschulen Menschen in aller Welt und auch Menschen hier bei uns in Karlsruhe, insgesamt kamen so mittlerweile nahezu 100.000 € zusammen!

Weitere Infos zum aktuellen Projekt gibt es unter http://www.solidaritaetsessen-ka.de.